Yogaschule

Immer mehr Frauen und Männer entdecken und erleben die wohltuende und entspannende Wirkung der Yogaübungen für ihre seelische und körperliche Gesundheit. Die einzigartige Abfolge von Körperübungen, Atem- und Meditationsübungen haben unmittelbar eine positive und entspannende Wirkung auf uns Menschen. Dies wurde bereits in mehreren wissenschaftlichen Studien nachgewiesen.

Yoga ist nicht gleich Yoga.

Durch unsere jahrelange Ausbildung zum Yogalehrer BDYoga/EUY ist ein hoher Stand an Wissen und Erfahrung im Bereich Yoga vorhanden. Dies ist besonders wichtig, da wir mit und an Menschen arbeiten und deren Gesundheit erhalten und verbessern wollen.

Wir unterrichten Yoga nach der Yogatradition von T. Krishnamacharya und legen größte Aufmerksamkeit darauf, dass unsere Teilnehmer gemäß den individuellen körperlichen Voraussetzungen üben. Ohne Leistungsdruck und komplizierte Übungen, die den einzelnen Teilnehmer überforden könnten.

Die Gruppengröße ist auf max. 10 Teilnehmer beschränkt. So ist ein qualitativer und achtsamer Yogaunterricht möglich, bei dem jeder Teilnehmer die ihm entsprechende Aufmerksamkeit des Yogalehrers erhalten kann.

Yoga ist kein Wettbewerb.

Yoga ist ein ganzheitlicher Übungsweg der alle Bereiche des Körpers anspricht. Den Körper, den Geist und die Seele. Die Hochglanzbilder der Medien- und Werbeindustrie verzerren oftmals das Bild des Yoga und führen dadurch zu Frustration und Leid beim Yogaübenden. Und zukünftiges Leid gilt es zu vermeiden. (Siehe Yoga Sutra 2.16)

Yoga eignet sich hervorragend zur Stressreduktion und führt nachweislich zur Erhöhung der Stressresilienz. Gerade in unserer heutigen, hektischen Welt ist es notwendig, einen Ausgleich zu den hohen Anforderungen des Alltags zu finden. Hierfür eignet sich Yoga hervorragend und wird als anerkannte Entspannungsmaßnahme im Handlungsfeld Stressprävention von der Gesetzlichen Krankenversicherung bezuschusst.

Yoga ist für alle da.

Unser Yogaunterricht ist frei von jeglichen weltanschaulichen, religiösen und esoterischen Einflüssen.  Die Anbetung von Göttern oder religiöse Rituale, in Rahmen eines Yogaunterrichtes, überlassen wir anderen. Das hat nach unserer Meinung in einem Yogaunterricht nichts zu suchen. Die Übungen des Yoga soll zugänglich für alle Menschen sein, unabhängig der Religionszugehörigkeit und Weltanschauung.

Wir passen unseren Yogaunterricht den unterschiedlichen Zielgruppen an, damit jeder seinen Yogastil nach seinen Bedürfnissen finden kann.
Yoga 65+ für Senioren oder Yoga auf dem Stuhl, mit einfachen und sanften Übungen. After Work Yoga mit körperlich betonten Übungen oder Yoga am Abend zum "Runterkommen".
Yoga für Anfänger, für Menschen die Yoga entdecken möchten.

Was wird in einem Yogaunterricht geübt?

Yoga entfaltet seine einzigartige Kraft durch das Üben von:

  • Yoga-Leibesübungen (Asanas)
  • Atemübungen (Pranajama)
  • Entspannungsübungen (Shavasana)
  • Meditation

Durch seinen ganzheitlichen Ansatz (Körper, Geist- und Seele) fördert Yoga den allgemeinen Gesundheitszustand. Es stärkt den Körper und die Widerstandskraft gegen Stress und macht zudem noch richtig Spaß.

Was kostet ein Yogaunterricht?

Alle Yogakurse sind zertifiziert und können von den Krankenkassen bezuschusst werden. Du kannst dich bei deiner Krankenkasse über die Höhe des Zuschusses anhand einer KursID informieren. Die KursID erhälst du auf Anfrage. Aktuelle Kursangebote und Preise findest du auf der Seite Kurstermine.

Schau dir auch unsere Yogareise 2023 in die Toscana an!

Eine Schnupperstunde kostet 14 €. Diese werden bei einer Buchung verrechnet. Da die Kurse sehr schnell ausgebucht sind, ist eine Schnupperstunde nicht immer möglich. Bitte rufe uns vorher an.

 

Qualifikation:

Axel Höltge

AYAS© Yogalehrer 900

Yogalehrer BDY/EYU 

AYAS© Yoga Business Coach

Mitglied im BDY (Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V.)

2015 - 2019  Ausbildung zum Yogalehrer an der AYAS© Yoga Akademie in Bad Hindelang

2017 -2018  Ausbildung zum AYAS© Yoga Business Coach

 

Ursula Höltge

Yogalehrerin AYAS© 900

Yogalehrerin BDY/EYU

Mitglied im BDY (Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V.)

2016 -  2020 Ausbildung zur Yogalehrerin an der AYAS© Yoga Akademie in Bad Hindelang, in der Tradition von T. Krishnamajaria